Wn. 318, Scheveningen

Das Aushängeschild der Stiftung ist der Kommandobunker im Widerstandsnest 318 (Verteidigungsstab Badhuisweg).Neben diesem besonderen Bau wurde auch eine Mannschafts Bunker und ein Abort (WC) Unterstand für den Besucher zugänglich gemacht und liebevoll Eingerichtet.

Wn. 67 HL, Kijkduin

Das Herzstück des Komplexes Widerstandsnest 67 HL wird wieder zugänglich gemacht. Etwa hundert Meter Tunnel und vier Bunker sind anschließend wieder zu besuchen. Teile des Tunnels wurden bereits, in unzähligen Stunden von Freiwilligen, wieder freigelegt und hergestellt.

Scheinflughafen, Ockenburg

In Ockenburg lag im Zweiten Weltkrieg Scheinflughafen Ockenburg. Der Schaltbunker, aus dem die Flugzeug Attrappen und Scheinwerfer Simulationen bedient wurden, ist bei bestimmten Veranstaltungen zu besuchen.

Wählen Sie einen Speicherort im Menü für weitere Informationen.